Nord-Ostsee-Kanal : Schleuse in Kiel: Beschädigtes Tor erst im März 2022 wieder einsatzbereit

Avatar_shz von 20. Juli 2021, 13:36 Uhr

shz+ Logo
Von sechs Toren an der Kiler Schleuse sind nur noch drei unbeschädigt.
Von sechs Toren an der Kiler Schleuse sind nur noch drei unbeschädigt.

Eigentlich hat die Kieler Schleuse sechs Tore. Aktuell sind zwei stark und eins leicht beschädigt. Es gibt keinen Ersatz mehr bei Unfällen.

Kiel | Von sechs Toren, die an der Kieler Schleuse vorrätig sind, sind nur drei nicht beschädigt. Die Schleuse zum Nord-Ostsee-Kanal ist mit vier Toren bestückt. Zwei gleichwertige liegen normalerweise als Ersatz bereit. Diesen Ersatz gibt es nun vorrübergehend nicht mehr. Ein leicht beschädigtes Tor ist sogar weiterhin im Einsatz, da zwei Tore gar nicht zu ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen