Neuling aus Schleswig-Holstein : SSW feiert Einzug in den Bundestag

Avatar_shz von 26. September 2021, 22:31 Uhr

shz+ Logo
SSW-Spitzenkandidat Stefan Seidler mit Ehefrau Marianne bei der SSW-Wahlparty in Flensburg.
SSW-Spitzenkandidat Stefan Seidler mit Ehefrau Marianne bei der SSW-Wahlparty in Flensburg.

Rückenwind für Berlin: Der SSW, die Partei der dänischen Minderheit, zieht erstmals seit 1953 in den Bundestag ein.

Flensburg | Die zunächst 50 Parteianhänger im Saal des Flensborghus, des dänischen Versammlungszentrums in Flensburg, jubeln von der Lautstärke her für 100, als die erste Hochrechnung der ARD um kurz nach 18 Uhr auf den Fernsehmonitoren erscheint: Der Sender sieht den SSW „seit Jahrzehnten voraussichtlich mit einem Sitz im Bundestag vertreten“. Zuletzt war das bi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen