Infektionsschutz : Streit um früheren Start der Weihnachtsferien“

Avatar_shz von 26. November 2021, 18:11 Uhr

shz+ Logo
_202111261811_full.jpeg

Für ihren Vorstoß, die Weihnachtsferien für mehr Infektionsschutz an den Feiertagen vorzuverlegen, erntet die SPD-Landesvorsitzende Serpil Midyatli nur verhaltene Zustimmung.

Kiel | Nachdem die Debatte in anderen Bundesländern schon früher hochgekocht ist, diskutiert nun auch Schleswig-Holstein über eine etwaige Ausweitung der Weihnachtsferien zu Gunsten des Infektionsschutzes. SPD will 17. statt 22. Dezember als letzten Schultag Den Aufschlag machte die SPD-Fraktionschefin und -Parteivorsitzende Serpil Midaytli. „Um die Ki...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen