Umfrage des Tages : Knappe Mehrheit freut sich auf die weitreichenden Lockerungen in SH

Volle Kinosäle: Auch das soll in Schleswig-Holstein im Rahmen der 3G-Regel wieder möglich sein.
Volle Kinosäle: Auch das soll in Schleswig-Holstein im Rahmen der 3G-Regel wieder möglich sein.

Ab Montag wird in SH in vielen Bereichen gelockert. Es soll ein Schritt in Richtung Normalität werden. Doch wie denken Sie über den Wegfall vieler Corona-Beschränkungen?

Avatar_shz von
17. September 2021, 06:30 Uhr

Schleswig-Holstein | Die Landesregierung hat die Neufassung der Corona-Bekämpfungsverordnung beschlossen. Damit gehen weitreichende Lockerungen einher, die ab Montag in Kraft treten.

Weiterlesen: Diese Corona-Regeln gelten ab Montag in Schleswig-Holstein

Es soll ein großer Schritt in Richtung Normalität werden. Dort, wo die 3G-Regel gilt – also dort, wo nur Geimpfte, Genesene oder Getestete Zugang haben – soll es im Prinzip keinerlei Einschränkungen mehr geben. Aus Geboten werden Empfehlungen – etwa hinsichtlich Abstandsregeln, Maskenpflicht oder Kontakterfassung. Ausnahmen gibt es etwa für Schulen, Pflegeeinrichtungen, Einzelhandel und öffentlichen Nahverkehr.

Der stetige Impffortschritt, eine relativ stabile Inzidenz von um die 50 und die niedrige Hospitalisierungsrate machten die Lockerungen möglich, erklärte Ministerpräsident Daniel Günther.

Aber wie stehen Sie zu den Beschlüssen? Freuen Sie sich auf ein Stück mehr Normalität im Alltag oder machen Ihnen die Lockerungen eher Sorgen?

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen


Zwischenstand 17.30 Uhr: 547 Leser haben bis zu diesem Zeitpunkt an der Umfrage teilgenommen. Das Ergebnis ist dabei recht ausgewogen. Dennoch: Eine knappe Mehrheit (49 Prozent) freut sich auf die weitreichenden Lockerungen ab Montag. 46 Prozent der Teilnehmenden sehen das anders. Sie halten die Aufhebung der Maßnahmen überall dort, wo 3G realisierbar ist für zu früh. Noch unentschlossen sind fünf Prozent der Teilnehmer.

Die Umfrage ist nicht repräsentativ.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen