Epidemische Lage : Omikron in SH: Landtag entscheidet in Sondersitzung über weitere Corona-Schritte

Avatar_shz von 10. Januar 2022, 07:11 Uhr

shz+ Logo
Heiner Garg (FDP), Gesundheitsminister von Schleswig-Holstein, wird in Vertretung für Ministerpräsident Daniel Günther die Regierungserklärung abgeben.
Heiner Garg (FDP), Gesundheitsminister von Schleswig-Holstein, wird in Vertretung für Ministerpräsident Daniel Günther die Regierungserklärung abgeben.

Der Landtag will am Montag die epidemische Lage für Schleswig-Holstein feststellen und damit neue Handlungsmöglichkeiten schaffen. Eine Regierungserklärung dürfte eine muntere Debatte auslösen.

Kiel | Die zum Jahreswechsel in die Höhe geschnellten Corona-Zahlen drängen die Landespolitik in Schleswig-Holstein zum Handeln. In einer Sondersitzung wird der Landtag am Montag die Situation aufarbeiten und Konsequenzen ziehen. Zur Debatte stehen eine Regierungserklärung und der Antrag der Koalitionsfraktionen, für das Land die epidemische Lage festzust...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen