Pandemie : Nach den Osterferien: Testpflicht für alle Schüler

Avatar_shz von 31. März 2021, 16:39 Uhr

shz+ Logo
22.03.2021, Sachsen-Anhalt, Halle (Saale): Jakob Meier, Klassenlehrer am Lyonel Feininger Gymnasium, holt einen Karton mit Corona Schnelltests für seine Klasse im Sekretariat ab. Zum ersten Mal werden in der Schule auf Initiative des Schulleiters Schnelltests für und von den Schülern durchgeführt. Foto: Holger John/dpa-Zentralbild/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Zwei negative Selbsttests pro Woche werden ab dem 19. April zur Eintrittskarte zum Präsenzunterricht.

Kiel | Zwei negative Selbsttests pro Woche: Das wird nach den Osterferien für alle Schüler zur Bedingung für eine Teilnahme am Präsenzunterricht. Das hat Bildungsministerin Karin Prien heute angekündigt. „Wir müssen diesen Schritt gehen, um Schule so sicher wie möglich zu machen“, sagte die CDU-Politikerin. Damit werde das Infektionsgeschehen auch in der Ges...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen