Kliniken mit Zukunftsangst : Millionenausfälle durch die Corona-Pandemie belasten Krankenhäuser in SH

Avatar_shz von 22. Februar 2021, 13:38 Uhr

shz+ Logo
Die Krankenhausgesellschaft Schleswig-Holstein (KGSH) geht von einem finanziellen Desaster für viele Einrichtungen aus.
Die Krankenhausgesellschaft Schleswig-Holstein (KGSH) geht von einem finanziellen Desaster für viele Einrichtungen aus.

Die Kliniken im nördlichsten Bundesland leiden immer mehr unter den finanziellen Belastungen der Krise.

Kiel | Die Krankenhäuser in Schleswig-Holstein bleiben in der Corona-Pandemie einer Umfrage zufolge auf hohen Millionenausfällen sitzen. Alleine im Januar hätten die Erlösausfälle im Vergleich zum Vorjahr 60 Millionen Euro betragen, teilte die Krankenhausgesellschaft Schleswig-Holstein (KGSH) am Montag mit. Wirtschaftliche Situation ist angespannt Ausg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen