Zwei Jahre Corona in SH : Wann habt ihr Corona so richtig realisiert? Hier sind eure Geschichten

Avatar_shz von 27. Januar 2022, 05:30 Uhr

shz+ Logo
Haben uns ihre Geschichten erzählt: Oben (v.l.): Annette Plasse, Bente Probst mit Sohn, Andreas Leimbach, Carmen Hoeck, Julia Egge mit ihrer Tochter. Mitte: Andrea Lüdtke, Sabrina Römer, Jaqueline Holst, Walter Dieiringer, Marion Jäschke – unten (v.l.): Miriam Jennifer Trzebiatowsky, Leon Balles (KiNa-Praktikant), Mirjam Hergesell, Lea Sauer (KiNa-Praktikantin).
Haben uns ihre Geschichten erzählt: Oben (v.l.): Annette Plasse, Bente Probst mit Sohn, Andreas Leimbach, Carmen Hoeck, Julia Egge mit ihrer Tochter. Mitte: Andrea Lüdtke, Sabrina Römer, Jaqueline Holst, Walter Dieiringer, Marion Jäschke – unten (v.l.): Miriam Jennifer Trzebiatowsky, Leon Balles (KiNa-Praktikant), Mirjam Hergesell, Lea Sauer (KiNa-Praktikantin).

Abgesperrter Spielplatz, plötzlich Masken im Bus oder leere Autobahnen. Wir wollten wissen, wann ihr das erste Mal Corona so richtig wahrgenommen habt.

Schleswig-Holstein | Diese rätselhafte Lungenkrankheit in C...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen