Umfrage des Tages : Mehrheit der Leser ist genervt von zu vielen Touristen

Avatar_shz von 22. Oktober 2021, 17:59 Uhr

shz+ Logo
In den acht Ferienorten der Lübecker Bucht sollen in den nächsten Jahren bis zu 2100 neue Hotelbetten entstehen. Doch nicht nur an den Hotspots boomt der Tourismus.
In den acht Ferienorten der Lübecker Bucht sollen in den nächsten Jahren bis zu 2100 neue Hotelbetten entstehen. Doch nicht nur an den Hotspots boomt der Tourismus.

Teure Häuser, überfüllte Strände, Staus: Es ist nicht mehr nur Sylt, das in Schleswig-Holstein unter dem Ansturm von Gästen ächzt. Haben wir zu viele Touristen? Unsere Leser konnten abstimmen.

Flensburg | Hat Schleswig-Holstein ein Problem mit „Overtourism“ – also zu vielen Urlaubern? Immer häufiger regt sich Kritik an zu viel Tourismus im Land. Jüngst veröffentlichte Ergebnisse einer Einwohnerbefragung auf Föhr unterstreicht die Vermutung. Negativ gesehen werden etwa Zweitwohnungen und steigende Preise für Wohnraum. Man wolle keine Sylt-ähnlichen Verh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen