Umfrage des Tages : Mehrheit der Befragten fürchtet Omikron-Variante nicht mehr als vorherige

Die neue Variante des Coronavirus sorgt für Unruhe.
Die neue Variante des Coronavirus sorgt für Unruhe.

Die neue Virusvariante Omikron versetzt Europa in Alarmbereitschaft. Wir wollen heute von Ihnen wissen, wie Sie dazu stehen.

Avatar_shz von
29. November 2021, 16:04 Uhr

Schleswig-Holstein | Ob in den Niederlanden, Dänemark, Australien oder Hessen: Omikron breitet sich immer weiter aus. Und obwohl der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach einen leichteren Krankheitsverlauf bei der neu entdeckten Coronavirus-Variante für möglich hält, warnt er gleichzeitig vor den Konsequenzen für Deutschlands Bevölkerung. Denn Deutschland sei das Land mit der ältesten Bevölkerung in Europa mit vielen chronisch Kranken.

Weiterlesen: Wie schlimm wird Omikron? Lauterbach ist vorsichtig optimistisch

Wie stehen Sie zu den neusten Entwicklungen in der Corona-Pandemie? In unserer Umfrage des Tages wollen wir heute von Ihnen wissen, ob Ihnen Omikron mehr Angst macht als vorherige Virus-Varianten. Stimmen Sie auch ohne Abo ab.

Auch interessant: Extreme Müdigkeit und Schmerzen: Was über Omikron-Erkrankte bekannt ist

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen


Zwischenstand am Montag, 29. November, um 15.58 Uhr: 820 Personen haben bisher an unserer Umfrage des Tages teilgenommen. 57 Prozent haben an, dass ihnen die Omikron-Variante nicht mehr Angst mache als die vorherigen. 38 Prozent sahen das anders und stimmten für „Ja“. Fünf Prozent waren unentschieden.

So sah das Zwischenergebnis am Montagabend aus.
Screenshot: shz.de
So sah das Zwischenergebnis am Montagabend aus.


Diese Umfrage ist nicht repräsentativ.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen