Corona-Krise in SH : Mehrere Schulklassen in Bad Segeberg nach Party in Quarantäne

Avatar_shz von 06. August 2021, 15:09 Uhr

shz+ Logo
Mehrere Schulklassen in Bad Segeberg sind in Quarantäne geschickt worden.
Mehrere Schulklassen in Bad Segeberg sind in Quarantäne geschickt worden.

Nach Angaben des Kreises sollen nur Geimpfte, Getestete oder Genesene bei der Feier gewesen sein.

Bad Segeberg | Nach einer Party, bei der sich fünf Schüler mit dem Coronavirus infiziert haben, sind mehrere Klassen in Bad Segeberg in Quarantäne geschickt worden. Zuvor berichteten die „Kieler Nachrichten“ darüber. Auch interessant: Zahl der Corona-Fälle in SH steigt rasant – das sind mögliche Gründe Betroffen seien vier Klassen und ein Kurs an drei verschie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen