Studie für Schleswig-Holstein : Long-Covid-Studie: Hälfte der Genesenen hat noch nach Monaten Beschwerden

Avatar_shz von 30. August 2021, 14:29 Uhr

shz+ Logo
Eine Intensivpflegerin versorgt auf der Intensivstation einen an Covid-19 erkrankten Patienten. Jeder zweite Genesene hat nach überstandener Infektion noch monatelang gesundheitliche Probleme.
Eine Intensivpflegerin versorgt auf der Intensivstation einen an Covid-19 erkrankten Patienten. Jeder zweite Genesene hat nach überstandener Infektion noch monatelang gesundheitliche Probleme.

Fehlender Geschmackssinn, Vergesslichkeit, Konzentrationsstörungen: Die Folgen einer Corona-Infektion sind unterschiedlich, aber häufig.

Kiel | Rund 50 Prozent der Patienten klagen einer Studie zufolge auch neun Monate nach einer überstandenen Corona-Infektion über Long-Covid-Symptome, wie fehlenden Geschmacksinn, Vergesslichkeit oder Denk- und Konzentrationsstörungen. Das sei ein erstes Zwischenergebnis einer Langzeitstudie an den Universitätskliniken in Kiel, Würzburg und Berlin, sagte Prof...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen