Schleswig-Holstein : Landeselternbeirat gegen Corona-Testpflicht für Schüler

Avatar_shz von 06. April 2021, 16:02 Uhr

shz+ Logo
Eine Schülerin führt einen Corona-Schnelltest durch. / Symbolbild
Eine Schülerin führt einen Corona-Schnelltest durch. / Symbolbild

Ohne negativen Schnelltest kein Präsenzunterricht. Das hatte Karin Prien vor Ostern beschlossen. Es regt sich Kritik.

Kellinghusen/Kiel | Der Landeselternbeirat der Grundschulen und Förderzentren hat die neue Corona-Testpflicht für Schüler in Schleswig-Holstein kritisiert. Testen sei ein wichtiges Instrument, teilte der Landeselternbeirat am Dienstag mit. Es sollte aber Freiwilligkeit gelten und die Möglichkeit zum Testen zu Hause geschaffen werden. Bildungsministerin Karin Prien (CD...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen