Haspa Norderstedt : Kernbohrer-Coup: Führt die Spur zum Remmo-Clan?

Avatar_shz von 06. Dezember 2021, 05:30 Uhr

shz+ Logo
Ermittler am Eingang zu den Wohnungen über der Haspa. Kurz zuvor hatten Feuerwehrleute die qualmenden Altreifen gelöscht, die von den Tätern angezündet worden waren.
Ermittler am Eingang zu den Wohnungen über der Haspa. Kurz zuvor hatten Feuerwehrleute die qualmenden Altreifen gelöscht, die von den Tätern angezündet worden waren.

Die Täter bohrten sich dreist in den Tresorraum der Haspa Norderstedt, erbeuteten Millionen. Jetzt haben die Ermittler eine Spur, die nach Berlin führt. Im Visier haben sie offenbar den berüchtigten Remmo-Clan.

Norderstedt | Es war ein spektakulärer Millionen-Coup und jetzt haben die Ermittler offenbar einen konkreten Verdacht, wer für den Kernbohrer-Einbruch bei der Haspa Norderstedt verantwortlich sein könnte. Im August hatten Kriminelle dort 600 Schließfächer ausgeräumt. Oberstaatsanwalt: „Die Spur führt nach Berlin“ „Die Spur führt nach Berlin“, sagt Oberstaatsa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen