Statistik über Hundebisse : Innenministerium: Fast jeden Tag beißt ein Hund in Schleswig-Holstein zu

Avatar_shz von 09. Juni 2021, 19:30 Uhr

shz+ Logo
Die „Beiß-Statistik“ des Innenministeriums belegt eine steigende Zahl von Vorfällen.
Die „Beiß-Statistik“ des Innenministeriums belegt eine steigende Zahl von Vorfällen.

Die Zahl der Hundebisse, bei denen Menschen verletzt wurden, steigt in Schleswig-Holstein kontinuierlich. Die während der Pandemie geschlossenen Hundeschulen dürften das Problem weiter verschärfen.

Kiel | In Schleswig-Holstein ist es erneut zu einem Zwischenfall mit einem freilaufenden Hund gekommen. Das Tier verletzte auf der Schlosswiese in Ratzeburg (Kreis Herzogtum Lauenburg) einen zwölf Jahre alten Jungen. Der Hund mit einer Schulterhöhe von 50 bis 60 Zentimetern soll den Jungen bei der Badeanstalt angesprungen haben. Polizeisprecherin Sandra K...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen