In Möllner Sprachschule : Lehrer mit Messer in Kopf gestochen

Avatar_shz von 05. März 2021, 13:07 Uhr

shz+ Logo
Zwei Stunden nach dem Messerangriff sichert ein Streifenwagen weiter die Möllner Sprachschule.
Zwei Stunden nach dem Messerangriff sichert ein Streifenwagen weiter die Möllner Sprachschule.

Danach prügelte der ehemalige Sprachschüler minutenlang auf den Lehrer ein. Erst mit Pfefferspray konnten ihn Polizisten überwältigen

Mölln | Ein ehemaliger Schüler hat in einer Sprachschule in Mölln einen Lehrer mit einem Messer in den Kopf gestochen, anschließend minutenlang auf ihn eingeschlagen. Erst Polizisten konnten den Angreifer mit Hilfe von Pfefferspray überwältigen. Tatort war das „Educare Institut“, 1999 gegründet und nach eigenen Angaben für viele Zuwanderer in der Region di...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert