Vor Bund-Länder-Runde : In Kitas und Schulen: Nord-FDP für Corona-Lockerungen noch im Februar

Avatar_shz von 09. Februar 2021, 13:26 Uhr

shz+ Logo
Der FDP-Landtagsabgeordnete Christopher Vogt, spricht im Landeshaus während einer aktuellen Stunde des Landtags.
Der FDP-Landtagsabgeordnete Christopher Vogt, spricht im Landeshaus während einer aktuellen Stunde des Landtags.

Sollte es keinen bundesweit abgestimmten Perspektivplan geben, sei das Land laut FDP auf einen eigenen Weg vorbereitet.

Kiel | Die FDP im Kieler Landtag ist für vorsichtige erste Lockerungen von Corona-Schutzmaßnahmen noch im Februar. Dies sollte Kitas und die ersten Klassenstufen an den Schulen betreffen, sagte Fraktionschef Christopher Vogt angesichts sinkender Infektionszahlen am Dienstag. Von der Ministerpräsidentenkonferenz mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) am Mittwoc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen