Illegaler Welpenhandel : „Viel zu jung und viel zu schwach“ – Tierärztin konnte nur noch Einschläfern

23362_392022750888913_1748106134_n.jpg von 29. März 2021, 20:47 Uhr

shz+ Logo
Die Tierärztin Petra Oehler ist mit kritischen Fällen vertraut.
Die Tierärztin Petra Oehler ist mit kritischen Fällen vertraut.

Unseriöse Züchter verkaufen viel zu junge Hunde. Immer wieder hat Tierärztin Petra Oehler mit den Konsequenzen zu tun.

Preetz | Petra Oehler ist frustriert: „Dieser kleine Hund hätte eine Chance gehabt. Aber er ist tot.“ Es ist eine Geschichte von illegalem Welpenverkauf und überforderten Besitzern. Weiterlesen: Polizei warnt vor Kauf von „Wühltischwelpen“: Worauf Hundehalter achten sollten Die Tierärztin aus Preetz erinnert sich noch gut an diesen Mittwoch im Herbst. Ei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen