Feuerwehreinsatz im Kreis Segeberg : Großfeuer in Schwissel zerstört Einfamilienhaus – eine verletzte Person

Avatar_shz von 26. Februar 2021, 14:40 Uhr

shz+ Logo
Löscharbeiten am heruntergebrannten Dach des Hauses.
Löscharbeiten am heruntergebrannten Dach des Hauses.

Besonders die Wasserversorgung bei den Löscharbeiten bereitete Schwierigkeiten – die Brandursache ist bisher unbekannt.

Schwissel | Ein Feuer hat ein Einfamilienhaus in Schwissel (Kreis Segeberg) zerstört. Ein Mensch kam verletzt in ein Krankenhaus, wie die Feuerwehr am Freitag mitteilte. Fünf Bewohner hatten sich vor den Flammen am Donnerstagabend ins Freie retten können. Schwierige Wasserversorgung Als die Feuerwehr am Brandort eintraf, brannte bereits der gesamte Dachstuh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert