Blockade von Schlachthof : Gericht sieht Schadenersatz für Tönnies als gerechtfertigt an

23362_392022750888913_1748106134_n.jpg von 22. April 2021, 16:18 Uhr

shz+ Logo
Nahe des Gerichtsgebäudes wurde gegen den Prozess um Schadenersatz für Tönnies protestiert
Nahe des Gerichtsgebäudes wurde gegen den Prozess um Schadenersatz für Tönnies protestiert

Im Oktober 2019 wurde ein Schlachthof in Kellinghusen blockiert. das Unternehmen erhob gegen die Aktivisten Klage.

Kiel | Ein Tag im Oktober 2019 könnte jetzt für 26 Aktivisten ein teures Nachspiel bekommen. In Kellinghusen hatten sie einen Schlachtbetrieb von Tönnies für elf Stunden blockiert. Eine der Aktivistinnen musste sich nun vor dem Kieler Landgericht verantworten. Weiterlesen: Aktivisten blockieren Tönnies-Schlachthof in Kellinghusen – Polizei räumt Tönnie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen