Trotz Corona : Erste Partys ohne Abstand und Maske in drei Discos in SH

Avatar_shz von 24. Juli 2021, 10:27 Uhr

shz+ Logo
Bald wird es wieder Parties geben.
Bald wird es wieder Parties geben.

Die Besucher, die im Rahmen des wissenschaftlich begleiteten Modellprojekts feiern gehen, müssen sich vier Mal nachtesten lassen, um Infektionswege nachzuvollziehen.

Kiel | Im Rahmen eines wissenschaftlich begleiteten Modellprojekts sind am Samstag in drei Diskotheken in Schleswig-Holstein wieder Partys ohne Masken und Abstand geplant. Innerhalb von vier Wochen dürfen das „Joy“ in Henstedt-Ulzburg (Kreis Segeberg), das „Horizon“ in Oldenburg in Holstein und das „Bootshaus“ in Flensburg jeweils drei Abende veranstalten. Z...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen