Schwierige Aufsicht : „Große Heraus- bis Überforderung“: Schulen verschieben Corona-Selbsttests

Avatar_shz von 24. März 2021, 05:00 Uhr

shz+ Logo
Das Bildungsministerium registriert seinem Sprecher zufolge „weitestgehend positive Rückmeldungen“ von den Schulen.
Das Bildungsministerium registriert seinem Sprecher zufolge „weitestgehend positive Rückmeldungen“ von den Schulen.

Der neue Baustein gegen Infektionen geht in Schleswig-Holstein nur schleppend an den Start.

Kiel | Jana Jeß, Leiterin der Grundschule Obereider in Rendsburg, hat die Absage offiziell gemacht. In einem Brief an die Eltern ihrer 191 Schüler teilt sie mit, dass es zumindest in dieser Woche keine Selbsttests die Kinder geben werde. Und in der nächsten nur vielleicht. „Das Durchführen der Testungen ohne professionelle Unterstützung halten wir für kaum u...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen