Ausbau der Oststrecke des NOK : Deshalb entsteht zwischen A210 und Flemhuder See ein Erdwall

Avatar_shz von 14. Juni 2021, 15:45 Uhr

shz+ Logo
Trecker transportieren die Erde zur Baustelle
Trecker transportieren die Erde zur Baustelle

Für 500 Millionen Euro wird die Oststrecke des Nord-Ostsee-Kanals ausgebaut. Insgesamt werden 2,6 Milliarden Euro in den Kanal investiert.

Achterwehr | Eine kleine blaue Libelle setzt sich auf eine Blume nahe des Flemhuder Sees im Kreis Rendsburg-Eckernförde. Ein kräftiger Windstoß fegt unter ihre Flügel und das Tier hebt ab. Dieser Windstoß hatte allerdings keinen natürlichen Ursprung. Er stammt von einem Trecker, der auf einem Anhänger Erde auf eine Baustelle bringt. Hier entsteht ein 18 Meter h...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen