Informationen vom Bildungsministerium : Corona-Schnelltests für Beschäftigte in Kitas und Schulen in SH

Avatar_shz von 19. Februar 2021, 13:46 Uhr

shz+ Logo
Medizinisch geschultes Personal nimmt einen Mund- und Nasenabstrich für einen Corona-Schnelltest.
Medizinisch geschultes Personal nimmt einen Mund- und Nasenabstrich für einen Corona-Schnelltest.

Mitarbeiter in Kitas und Lehrer sollen ab kommender Woche regelmäßige Corona-Testmöglichkeiten angeboten bekommen.

Kiel | Am Freitag informiert das Gesundheits- und Bildungsministerium zum Corona-Testangebot für Beschäftigte in Kitas, Kindertagespflege und Schule. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegepersonen sowie Lehrkräfte und sonstige Beschäftigte an Schulen sollen ab kommender Woche regelmäßige Testmöglichkeiten auf das Coro...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen