Pandemie in SH : Corona-Notbremse gilt im Kreis Herzogtum Lauenburg nicht mehr

Avatar_shz von 02. Mai 2021, 12:22 Uhr

shz+ Logo
FOTOMONTAGE / Archiv
FOTOMONTAGE / Archiv

Die Sieben-Tage-Inzidenz war am Freitag den fünften Werktag in Folge unter dem Grenzwert von 100.

Ratzeburg | Die Corona-Notbremse gilt seit Sonntag nicht mehr im Kreis Herzogtum Lauenburg. Nach Angaben des Kreises lag die Zahl der Neuinfektionen je 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen am Freitag den fünften Werktag in Folge unter dem Grenzwert von 100. Am Sonntag gab das Robert Koch-Institut den Wert mit 79,8 an. Die sogenannte Bundesnotbremse greift in ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen