Gewerbliche Buchungssoftware : Impftermine bei Ebay: Gesundheitsminister Heiner Garg arbeitet an Strafanzeige

Avatar_shz von 05. Mai 2021, 05:30 Uhr

shz+ Logo
Am 6. Mai darf die Prioritätsgruppe 3 Impftermine buchen. In Konkurrenz stehen sie dabei vermutlich zu zahlreichen Software-Anwendungen.
Am 6. Mai darf die Prioritätsgruppe 3 Impftermine buchen. In Konkurrenz stehen sie dabei vermutlich zu zahlreichen Software-Anwendungen.

Das Gesundheitsministerium will gegen den Verkauf von Impfterminen vorgehen.

Kiel | Der Verkauf von Impfterminen über das Portal Ebay-Kleinanzeigen sorgt weiter für Wirbel. Nachdem shz.de darüber berichtet hat, sagte Birte Pauls, stellvertretende Vorsitzende und sozialpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion: „Der Verkauf von Impfterminen ist ein Akt unfassbarer Respektlosigkeit und entbehrt jeglicher Form der Solidarität. Ich ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen