Zu hohe Inzidenzwerte : Bei Kita-Schließungen: Land SH übernimmt auch weiterhin Kosten für Eltern

Avatar_shz von 22. Februar 2021, 10:48 Uhr

shz+ Logo
Nicht überall im Land können die Kitas in den Regelbetrieb zurückkehren.
Nicht überall im Land können die Kitas in den Regelbetrieb zurückkehren.

Betroffen sind derzeit die Städte Flensburg und Lübeck sowie Schleswig-Flensburg, Pinneberg und das Herzogtum Lauenburg.

Kiel | Am Montag sind in vielen Kreisen und kreisfreien Städten in Schleswig-Holstein erste Corona-Lockerungen in Kraft getreten. Die Grundschulen kehren in den Präsenzbetrieb zurück und auch die Kitas nehmen wieder ihren normalen Betrieb auf. Eine Ausnahme stellen Regionen dar, die von der Corona-Lage besonders getroffen sind. Die anfallenden Kita-Gebühr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen