Nach Nicht-Einzug in den Landtag : AfD in Schleswig-Holstein wählt im Juli neuen Vorstand

Avatar_shz von 12. Mai 2022, 16:09 Uhr

shz+ Logo
Jörg Nobis trat als Spitzenkandidat für die AfD zur Landtagswahl an. Doch seine Partei scheiterte an der Fünf-Prozent-Hürde.
Jörg Nobis trat als Spitzenkandidat für die AfD zur Landtagswahl an. Doch seine Partei scheiterte an der Fünf-Prozent-Hürde.

Der Parteitag soll am 9. und 10. Juli in Henstedt-Ulzburg stattfinden. Der stellvertretende Vorsitzende Joachim Schneider tritt zurück. Nach der Wahlniederlage soll es einen Neuanfang geben.

Kiel | Nach dem verpassten Wiedereinzug in de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen