Abschlussbericht : Amtlich: Schwere Verstöße in der Kinder- und Jugendpsychiatrie in SH

Avatar_shz von 28. Januar 2022, 16:04 Uhr

shz+ Logo
Kinder und Jugendliche mussten in vermeintlichen Hilfseinrichtungen leiden.
Kinder und Jugendliche mussten in vermeintlichen Hilfseinrichtungen leiden.

Ein Gutachten im Auftrag des Landes bescheinigt dem Betreuungs-Personal über 40 Jahre hinweg „Gewalt und Willkür in einem erschreckenden Ausmaß“.

Kiel/Schleswig | Es ist ein offizielles Schuldbekenntni...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen