30 Jahre Wacken: Erstmals Sonderausstellung über Metal-Festival in Itzehoe

Die ersten Plakate, die ersten Tickets: Wacken wird nach 30 Jahren ein Fall fürs Museum. Im Kreismuseum in Itzehoe eröffnet am Sonntag eine Sonderausstellung über die Entwicklung des WOA. Damals besuchten gerade mal 800 Menschen das Metal-Festival. Heute sind es rund 80.000.