Wiemersdorf : 29-Jähriger verstirbt durch Brand eines Aufsitzrasenmähers

Aufgrund einer körperlichen Beeinträchtigung konnte der Mann den Mäher nicht rechtzeitig verlassen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
11. Juni 2019, 15:28 Uhr

Wiemersdorf | Am Freitag (7. Juni) brannte in Wiemersdorf gegen 17.40 Uhr ein Aufsitzrasenmäher. Der 29-jährige Fahrer des Rasenmähers konnte das Fahrzeug aufgrund einer körperlichen Behinderung nicht verlassen und erl...

Wroermdiesf | mA tergFai .7( Jiu)n nnberta ni mdefoirseWr egneg 4710. rhU ine hrrfnzisäseueaAtm. reD ä2ig9-rehj rehraF sde Rämheresnas knonte das ugahzeFr fugruadn nreie hleprnicörke nrgiheeundB ntich srseanlev dun etiltr dcuhr end dBrna wrethscse nbVn,rrugeeenn eborv Eltehrfers gnifeneeir one.nknt

Er euwrd in eneim haRhceburuerbgttussn ni eine gbrHamure Knliki ghetacb.r ierH lgaer re niseen hrweensc englnezrVt.eu ieD ziepniiKrlalimo Bad begSgree aht ide mtletgnruiEn zru Brenudcashra n.egofnmaeum

HMTXL clBok | lhrtioionatBulmc rfü  iAtrlke

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert