Wiemersdorf : 29-Jähriger verstirbt durch Brand eines Aufsitzrasenmähers

Aufgrund einer körperlichen Beeinträchtigung konnte der Mann den Mäher nicht rechtzeitig verlassen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
11. Juni 2019, 15:28 Uhr

Wiemersdorf | Am Freitag (7. Juni) brannte in Wiemersdorf gegen 17.40 Uhr ein Aufsitzrasenmäher. Der 29-jährige Fahrer des Rasenmähers konnte das Fahrzeug aufgrund einer körperlichen Behinderung nicht verlassen und erl...

sefmdWoirre | Am etargiF (.7 )uJni rnetnba ni erfdomrsWie enegg 0714. rhU nei .rrsnsätzeehAfaimu rDe reji2äg-9h hraerF esd snemraRheäs netkon sda rhuzaFge fdrgunua rieen ecinlrpökrhe rheginunedB hintc ssevnrlea ndu eitlrt cdruh edn daBrn wrctssehe ennerunbr,enVg ervob Eleerrhstf iengerfnei ktnonen.

Er uwrde in enemi terusbRchnsetbruaghu ni eien brmHruega inlKik hag.tecrb ieHr galre re esnein shwrncee ute.ngznlereV iDe imiKnoazillpire daB erbgeSeg aht die Eiugmttelrnn rzu dBnauherscra .noaegnfuemm

TXMHL lBkco | rctamoiunBhlltoi frü leiAt rk

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert