Lernrückstände : Nur 1500 Wiederholer des Corona-Schuljahrs

Avatar_shz von 05. August 2021, 16:34 Uhr

shz+ Logo
Corona-Selbsttests zum Schuljahresbeginn haben ihren Wert.
Corona-Selbsttests zum Schuljahresbeginn haben ihren Wert.

Das Angebot, das letzte Schuljahr wegen des vielen Unterrichtsausfalls noch einmal zu machen, ist auf ein sehr verhaltenes Interesse gestoßen.

Kiel | Nur rund 1500 Eltern haben vom Angebot Gebrauch gemacht, dass ihre Kinder das vergangene Schuljahr wegen Lernrückständen durch die Corona-Pandemie freiwillig wiederholen können. Diese Zahl nannte Bildungsministerin Karin Prien (CDU) vor dem Bildungsausschuss des Landtags. „Das ist nicht viel, und ich bewerte das positiv“, sagte die Politikerin. Rei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen