Video aus Kiel : 10.000 Tintenfische und mehr – der Mageninhalt der gestrandeten Pottwale

Gibt der Mageninhalt der Pottwale Auskunft darüber, warum die Tiere gestrandet sind? Im GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung in Kiel versucht man diese Frage zu beantworten.

shz.de von
17. Februar 2016, 19:17 Uhr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen