zur Navigation springen

Wankendorf: Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

vom

Wankendorf (ots) - In der Nacht zu heute ist es in Wankendorf zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Die Polizei sucht nun dringend nach Zeugen.

Über Nacht ist es in der Theodor-Storm-Straße nahe dem Seniorenheim zu einem Verkehrsunfall mit Flucht gekommen. An zwei geparkten Autos entstand dabei ein erheblicher Sachschaden, den unbekannten Verursacher konnten die Ermittler bisher nicht ausfindig machen. Nach Auswertung der Spuren dürfte es sich bei dem Verursacherfahrzeug um ein dunkelblaues, älteres Modell größerer Bauart gehandelt haben. Dieses müsste nach der Kollision einen Frontschaden aufweisen. Wer Hinweise zu dem gesuchten Fahrzeug oder seinen Fahrer geben kann, sollte sich mit der Polizeistation in Wankendorf unter der Telefonnummer 04326 / 610 in Verbindung setzen oder den Polizeiruf 110 wählen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 - 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 - 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

zur Startseite

von
erstellt am 12.Aug.2013 | 10:13 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen