Verkehrsunfallflucht - Zusammenstoß zwischen Traktor und Linienbus - Zeugen gesucht

Avatar_shz von
15. Juni 2021, 13:09 Uhr

Ratzeburg (ots) - 15. Juni 2021 | Kreis Herzogtum Lauenburg - 14.06.2021 - L 257 /Alt-Mölln

Am 14.06.2021, gegen 07.20 Uhr, ereignete sich auf der L 257 bei Alt-Mölln ein Verkehrsunfall. Dabei verletzte sich, nach einem Zusammenstoß zwischen einem Linienbus und einem Traktorgespann, ein Fahrgast leicht.

Nach derzeitigen Erkenntnissen befuhr der Linienbus, mit 20 Fahrgästen (hauptsächlich Schulkindern), die L 257 aus Hammer kommend in Richtung Alt-Mölln. In einem Kurvenbereich fuhr ein Traktorgespann dem Linienbus entgegen, es kam zum seitlichen Zusammenstoß.

Durch den landwirtschaftlichen Anhänger wurden beim Zusammenstoß zwei Seitenscheiben sowie die Heckscheibe des Linienbusses beschädigt. Ein weiblicher Fahrgast (19 Jahre) wurde durch Splitter der Fenster leicht verletzt.

Ein unmittelbar hinter dem Linienbus fahrender VW Polo einer 21-Jährigen aus Trittau wurde ebenfalls durch die zerbrochenen Scheiben beschädigt.

Der Traktorfahrer setzte währenddessen seine Fahrt unvermittelt fort.

Die Polizei in Mölln hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun nach dem unfallbeteiligten Traktorfahrer. Es soll sich um einen grünen Traktor mit einem rundlichen Anhänger (vermutlich Strohpresse) gehandelt haben. Wer Hinweise auf den Fahrer geben kann bzw. der Traktorfahrer selbst wird gebeten sich unter der Telefonnummer 04542/8099-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
- Stabsstelle / Presse -
Sandra Kilian
Telefon: 04541/809-2011

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen