Verkehrsunfall - vorübergehende Sperrung der AS Hornbek - Abschlussmeldung

Avatar_shz von
14. Januar 2020, 20:53 Uhr

Ratzeburg (ots) - 14. Januar 2020 - Kreis Herzogtum Lauenburg - 14.01.2020 -
BAB A24 / AS Hornbek

Heute Morgen, gegen 06:45 Uhr, kam es auf der BAB 24 Fahrtrichtung Berlin, kurz
vor dem Abfahrtsbereich der Anschlussstelle Hornbek zu einem Verkehrsunfall.

Während der abschließenden Bergung kam es heute Abend erneut zu einer
kurzzeitigen Vollsperrung der BAB A 24 Fahrtrichtung Berlin. Diese ist seit
20:10 Uhr abgeschlossen.

Die Autobahn ist ab sofort (20:20 Uhr) wieder freigegeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
- Stabsstelle / Presse -
Rena Bretsch
Telefon: 0171/290 11 10

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43735/4492070
OTS: Polizeidirektion Ratzeburg

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen