Unfallflucht mit einem Quad - Zeugen gesucht

Avatar_shz von
22. Mai 2020, 13:43 Uhr

Ratzeburg (ots) - 22. Mai 2020 - Kreis Herzogtum Lauenburg - 21.05.2020 - Geesthacht

Am 21.05.2020, gegen 18:25 Uhr, kam es auf dem Parkplatz des Dänischen Bettenlagers in der Wärderstraße in Geesthacht zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer des unfallbeteiligten Quads entfernte sich unerkannt vom Unfallort.

Nach derzeitigem Erkenntnisstand hielt sich eine Gruppe von Quad-Fahrern auf dem Parkplatz des Dänischen Bettenlagers auf.

Der gesuchte Fahrer eines Yamaha-Quads fuhr kreisförmig auf dem Parkplatz und steigerte dabei seine Geschwindigkeit soweit, bis er nur noch auf zwei Rädern fuhr. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und stieß gegen ausgestellte Gartenmöbel.

Anschließend entfernte sich der Quad-Fahrer in unbekannte Richtung.

Es entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro.

Die Polizei in Geesthacht hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen. Wer kann Angaben zum Unfallgeschehen oder auch zum gesuchten Quad-Fahrer machen? Hinweise bitte an die Geesthachter Polizei unter 04152/8003-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg - Stabsstelle / Presse - Sandra Kilian Telefon: 04541/809-2010

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43735/4603744 OTS: Polizeidirektion Ratzeburg

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen