Uetersen - Spielhallenräuber festgenommen

shz.de von
12. Juli 2019, 15:43 Uhr

Bad Segeberg (ots) - In den frühen Morgenstunden des 11. Juli 2019
überfiel ein 27-jähriger Mann aus Uetersen eine Spielhalle. Er
bedrohte die 71-jährige Angestellte der Spielhalle mit einem Messer
und raubte Bargeld im niedrigen dreistelligen Bereich.

Die Mitarbeiterin der Spielhalle wurde durch den Überfall nicht
verletzt.

Die Polizei setzte zur Fahndung nach dem Täter unter Anderem einen
Diensthund ein.

Noch am selben Tag überkam den Täter das schlechte Gewissen und
der Räuber stellte sich im Beisein seines Anwaltes am frühen Abend
der Polizei.

Die Polizeibeamten nahmen den 27-Jährigen fest und das Amtsgericht
Itzehoe erließ einen Haftbefehl wegen schweren Raubes.




Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Mühlberger
Telefon: 04551-884-2020
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen