Trunkenheitsfahrt beendet

Avatar_shz von
14. Januar 2022, 09:47 Uhr

Ratzeburg (ots) -

14. Januar 2022 | Kreis Herzogtum Lauenburg - 13.01.2022 - Lauenburg

Am 13. Januar 2022 beendeten Beamte der Polizeistation Lauenburg gegen 16:00 Uhr in der Bahnhofstraße in Lauenburg eine Trunkenheitsfahrt.

Nach ersten Erkenntnissen befuhr ein 37-jähriger Lauenburger mit einem VW- Passat den Großen Sandberg in auffälliger Fahrweise. Die Polizeibeamten konnten das Fahrzeug in der Bahnhofstraße stoppen. Bei dem Fahrer wurde ein freiwilliger Atemalkoholtest durchgeführt, dieser ergab einen vorläufigen Wert von 1,83 Promille. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet und der Führerschein beschlagnahmt.

Der Lauenburger wird sich wegen des Verdachts der Trunkenheitsfahrt verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
- Stabsstelle / Presse -
Jacqueline Fischer
Telefon: 04541/809-2010

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen