THW-HH MV SH: Fließender Übergang vom Aufbau zum Bürgerfest.

Avatar_shz von
02. Oktober 2019, 23:13 Uhr

Kiel (ots) -

Am Vormittag des 2. Oktober gab es noch die letzten Arbeiten am
Brückenschlag über den Kleinen Kiel beim Rathausplatz. Währenddessen
waren die beiden Infostände des THW am Fleethörn / Ecke
Asmus-Bremer-Platz und an der Blaulichtmeile bereits aufgebaut und
bereit für die ersten Besucherinnen und Besucher des Bürgerfestes
zum Tag der Deutschen Einheit in Kiel. Die Blaulichtmeile ist auf der
Blücherbrücke in der Höhe des Landwirtschaftsministerium zu finden.
Von dort bieten Helferinnen und Helfer aus Eckernförde und Niebüll
von den Fachgruppen Wassergefahren auch Fahrten mit den
Mehrzweckbooten entlang der Festmeile für alle Interessierten an.
Ministerpräsident Daniel Günther und Innenminister Hans-Joachim Grote
besuchten bereits am Vormittag des Mittwochs die Stände der
Blaulichtmeile. Für unterstützende THW-Kräfte ist der Kieler
Ortsverband Bereitstellungsraum und auch Einsatzabschnittsleitung. Am
Abend des Mittwochs wurden am Ostseekai mit 3 THW-Teleskopladern
Sicherungsgitter verlastet, die in der Nacht im Innenstadtgebiet
verteilt wurden, um Besucherströme zu lenken und
Veranstaltungsbereiche zu sichern.




Rückfragen bitte an:

THW Landesverband Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein
Claus Döpper
Telefon: 0431 / 57933-45
E-Mail: claus.doepper@thw.de
www.lv-hhmvsh.thw.de

Original-Content von: THW Landesverband Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen