Tetenhusen: Drei Pkw angefahren - Verursacher flüchtet

Avatar_shz von
13. Juli 2020, 14:33 Uhr

Tetenhusen (ots) - Am Freitagnachmittag (10.07.2020) wurden in Tetenhusen drei Autos angefahren. Diese parkten zwischen 14:00 und 16:30 Uhr in der Hohner Straße in Höhe der Hausnummer 2 auf einem Grünstreifen. Alle Wagen wurden an den Fahrerseiten zerkratzt und die Außenspiegel beschädigt. Bei dem verursachenden Fahrzeug könnte es sich um ein größeres landwirtschaftliches Fahrzeug oder einen Lkw handeln.

Zeugen, Hinweisgeber und der Verursacher werden gebeten, sich bei der Polizeistation Kropp (Tel.: 04624 - 4506680) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Christian Kartheus Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/6313/4650656 OTS: Polizeidirektion Flensburg

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen