Sperrung der BAB 21 aufgehoben - Abschlussmeldung

Avatar_shz von
13. Januar 2021, 17:42 Uhr

Ratzeburg (ots) - 13. Januar 2021 | Kreis Stormarn - 13.01.2021 - BAB 21 / Leezen / Bad Oldesloe

Heute Morgen, gegen 04:20 Uhr, kam es auf der BAB 21, zwischen den Anschlussstellen Leezen und Bad Oldesloe Nord zu einem Verkehrsunfall.

Für die Dauer der Bergungsarbeiten musste die BAB 21 in Fahrtrichtung Süden bis 17:30 Uhr voll gesperrt werden.

Diese Arbeiten sind jetzt abgeschlossen, so dass die Autobahn ab sofort wieder freigegeben wird.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
- Stabsstelle / Presse -
Sandra Kilian
Telefon: 04541/809-2011

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen