Schwentinental: Zeugen gesucht nach Überfall auf 38-Jährige

Avatar_shz von
20. August 2019, 14:03 Uhr

Schwentinental (ots) - Samstagnachmittag ist es zu einem Überfall
auf eine 38-Jährige in Schwentinental gekommen. Die Kriminalpolizei
sucht nach Zeugen.

Nach Angaben der Frau befuhr sie zwischen 15 Uhr und 16 Uhr mit
ihrem Fahrrad den Radweg an der B 76 in Richtung Preetz, als ihr in
Höhe Reuterkoppel beziehungsweise der Stelle, an der die Bundesstraße
einspurig wird, drei Personen entgegenkamen. Eine Person aus der
Gruppe habe sie vom Rad geschubst und sei anschließend mit den beiden
anderen geflüchtet, nachdem ein Rollerfahrer an der Szenerie
vorbeigefahren sei.

Dieser Rollerfahrer ist ein wichtiger Zeuge, den die Beamten der
Plöner Kriminalpolizei nun suchen. Gleichfalls wird eine
Spaziergängerin mit Hund gesucht, die sich zum Zeitpunkt des
Übergriffs in der Nähe aufgehalten haben soll. Diese Beiden und
weitere Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04522 / 5005
201 mit der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen.

Die Frau beschrieb die Täter als männlich mit schwarzen, gegelten
Haaren und ordnete sie vom Alter her zwischen Ende 20 und Anfang 30
ein. Alle sollen dunkle Lederjacken getragen haben.

Matthias Arends




Rückfragen bitte an:
Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 - 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 - 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen