Schwentinental: Ungewöhnliche Fundsache

Quelle: Polizeidirektion Kiel
Quelle: Polizeidirektion Kiel

Avatar_shz von
16. September 2020, 10:19 Uhr

Schwentinental (ots) - Bei den Beamten der Schwentinentaler Polizeistation lagert seit Montag eine ungewöhnliche Fundsache. Auf dem Gelände eines örtlichen Baumarkts wurden zwei Abdeckungen von Blaulichtern gefunden.

Zur Serienausstattung von Polizeifahrzeugen gehören diese aufgrund ihrer Größe nicht. Auch eine Abfrage bei den Freiwilligen Feuerwehren vor Ort konnte die Herkunft nicht klären. Die Beamten suchen nun nach dem rechtmäßigen Eigentümer der Abdeckungen und nehmen Hinweise unter der Rufnummer 04307 / 82 360 entgegen.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 - 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 - 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen