Schenefeld: Sachbeschädigung über Ostern

Avatar_shz von
25. April 2019, 11:03 Uhr

Schenefeld (ots) - Von Ostersonntag auf Ostermontag haben
Unbekannte auf dem Gelände der Schenefelder Grund- und
Gemeinschaftsschule einige Schäden angerichtet. Die Polizei sucht nun
nach Zeugen, die Hinweise auf die Übeltäter geben können.

Im Zeitraum von Sonntag, 23.00 Uhr, bis Montag, 22.30 Uhr, begaben
sich Randalierer auf das Gelände im Rosenstieg und zerstörten im
Bereich des Parkplatzes Waschbetonplatten. Zudem zerdepperten sie
eine Neonröhrenlampe im Durchgang von der Sporthalle zum
Schulgebäude. Die Schadenshöhe dürfte sich auf etwa 500 Euro
belaufen.

Hinweise auf die Täter gibt es bis jetzt nicht - Zeugen sollten
sich daher mit der Polizei in Schenefeld unter der Telefonnummer
04892 / 899260 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen