Sankt Michaelisdonn: Gartenlauben aufgebrochen

Avatar_shz von
08. Dezember 2019, 10:53 Uhr

Sankt Michaelisdonn (ots) - Von Mittwoch auf Donnerstag der laufenden Woche
haben Unbekannte mehrere Gartenlauben in einer Schrebergartenkolonie in Sankt
Michaelisdonn aufgebrochen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf
die Täter geben können.

Im Zeitraum von Mittwoch, 16.00 Uhr, bis Donnerstag, 08.00 Uhr, begaben sich
Diebe in das Gartengelände in der Burger Straße. Sie suchten acht Lauben
unterschiedlicher Eigentümer auf und drangen gewaltsam in diese ein. Was die
Täter entwendeten, ist noch unklar. Der Sachschaden, den sie anrichteten, liegt
bei etwa 800 Euro.

Zeugen, die Hinweise auf die Eindringlinge geben können, sollten sich mit der
Polizei in Marne unter der Telefonnummer 04851 / 95070 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4461945
OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen