Rendsburg - Wem gehört der Schmuck?

shz.de von
15. März 2019, 11:43 Uhr

Rendsburg (ots) - 190315-1-pdnms Wem gehört der Schmuck?

Rendsburg. Beamte der Kriminalpolizei in Rendsburg stellten im
Rahmen eines Ermittlungsverfahrens wegen Diebstahls bereits im
Februar in Borgstedt diversen Goldschmuck sicher. In diesem
Zusammenhang richtet sich der dringende Tatverdacht gegen eine
24-Jährige. Bei einer Durchsuchung fanden die Beamten verschiedene
Schmuckstücke, die aber nur zum Teil Diebstählen in Borgstedt
zugeordnet werden konnten. Es verblieben drei Goldketten mit
Anhängern, deren rechtmäßige Eigentümer bislang nicht ermittelt
werden konnten. Hinweise bitte an die Kripo in Rendsburg unter der
Rufnummer 04331 / 208-450.

Sönke Hinrichs




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert