Reisebus von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt

Avatar_shz von
09. November 2019, 07:33 Uhr

Ratzeburg (ots) - Heute Morgen, gegen 05.35 Uhr, kam es auf der BAB 1, zwischen
Stapelfeld und Barsbüttel, Fahrtrichtung Hamburg zu einem schweren
Verkehrsunfall, bei dem mehrere Personen verletzt wurden.

Ein vollbesetzter polnischer Reisebus ist aus bislang unbekannten Gründen nach
rechts von der Fahrbahn abgekommen, mit der Seitenschutzplanke kollidiert und
auf die rechte Seite gekippt.

Die genaue Anzahl der Reisegäste steht noch nicht fest.

Es wurden mehrere Personen verletzt.

Die Anzahl der verletzten Personen und der Grad der Verletzungen stehen noch
nicht fest.

Die Rettungsmaßnahmen laufen noch.

Die Autobahn in Fahrtrichtung Hamburg ist bis auf Weiteres voll gesperrt. Das
Polizeiautobahnrevier Bad Oldesloe hat die Ermittlungen aufgenommen.

Es wird nachberichtet.



Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
Holger Meier
- Stabsstelle / Presse -
Telefon: 04541/809-2010

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen