Quickborn - Fahrzeug kommt von Fahrbahn ab, Ursache unklar

Avatar_shz von
25. November 2021, 11:36 Uhr

Bad Segeberg (ots) -

Am Abend des 24. Novembers, gegen 17:00 Uhr, wurde der Polizeistation Quickborn ein Verkehrsunfall auf der Ellerauer Straße gemeldet. Ein Ford war dort von der Fahrbahn abgekommen und in den Straßengraben geraten.

Das Fahrzeug war zuvor aus Quickborn in Richtung Ellerau geführt worden, bevor es in Höhe der Einmündung "Am Mühlenberg" nach Zeugenangaben ohne ersichtlichen Grund nach links in den Graben gelenkt wurde. Der Fahrer, ein 51-jähriger Mann aus Hamburg, verstarb trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen noch an der Unfallstelle. Im Zuge der polizeilichen Unfallaufnahme wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Itzehoe ein Sachverständiger hinzugezogen. Die Klärung der Unfallursache ist Gegenstand der Ermittlungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Marc Ziehmer
Telefon: 04551-884-2024
E-Mail: Pressestelle.BadSegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen