Polizeidirektion Bad Segeberg / Diebesgut aufgefunden - Eigentümer gesucht

shz.de von
12. Juni 2019, 11:53 Uhr

Bad Segeberg (ots) - Am 29.04.2019 kam es in Wakendorf II zur
Festnahme von zwei flüchtigen Tätern nach einem Wohnungseinbruch in
Tangstedt/Kreis Stormarn (siehe hierzu auch:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4258782).

Im Rahmen der Ermittlungen konnten am 03.05.2019 diverse
Schmuckstücke in der vermutlichen Unterkunft der Täter in Norderstedt
sichergestellt werden. Die Ermittlungen führten zu weiteren
Wohnungseinbruchsdiebstahlen in den Landkreisen Pinneberg, Segeberg,
Ostholstein und Stade.

Die Kriminalpolizei geht davon aus, dass die Täter seit Anfang
März 2019 in Norddeutschland aktiv gewesen sind. Unter https://www.sc
hleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/POLIZEI/Fahndungen/fahndungen_
sachfahndung/pdSE_257003_2019/pdSE_257003_2019.html können Sie
Fotoaufnahmen der sichergestellten Schmuckstücke einsehen.

Wer diese Gegenstände wiedererkennt oder auch selbst Eigentümer
ist, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Pinneberg unter
04101-202-280 zu melden




Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 - 2022
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert